Rennformat

Je Veranstaltung zu American V8 Series 2019

Änderungen vorbehalten

Rennformat 2019:

Freitag:      freies Training (optional)

Samstag:  Qualifikationstraining

Endurance 1 hour Race mit Boxenstopp;

 

 

Wertung:

Es werden nur zur American V8 Series 2019 eingeschriebene Fahrer/innen gewertet. Die Punktevergabe erfolgt je Division sowie Gesamtergebnis der American V8 Series. Somit bekommt jeder zur AM. V8 Series eingeschriebene Teilnehmer sowohl Divisionspunkte als auch Gesamtwertungspunkte für das 1h –Rennen!

 

Punktevergabe für Gesamtwertung und Divisionswertung:
Punkte P1 – P10 je 1h-Rennen: 50 – 36 – 30 – 24 – 20 – 16 – 12 – 8 – 4 – 2

 

Siegerehrung je Event:

Pokale für:
Top-3 der Gesamtwertung der zur AM. V8 Series eingeschriebenen Fahrer/innen aus  1h-Rennen. Top-3 jeder Divisionswertung, falls mind. 5 Fahrzeuge je Division gestartet sind. Bei weniger als 5 Divisionsstarter wird nur der/die jeweilige/n Divisionssieger geehrt.

 

Jahressiegerehrung

Pokale für:
Top-3 der American V8 Series Gesamtwertung (Summe aus Divisions-u. Gesamtpunkten) sowie Top 3 der Divisionen;

Titel:

Punktebeste/r der Gesamtwertung: American V8 Series Champion 2019

Punktebeste/r der Ultimate Division: American V8 Series Ultimate Winner 2019
Punktebeste/r der Modified Division: American V8 Series Modified Winner 2019
Punktebeste/r der Unlimited Division: AmericanV8Series Unlimited Winner 2019